Intelligentes Laden mit der KEBA Wallbox

Nutzer mit E-Fahrzeugen können bereits die Ladeleistung und die Energiebilanz ihrer kompatiblen Wallbox in der Energy Buddy App sehen und analysieren.

Wenn du eine KEBA Wallbox hast, kannst du dein E-Fahrzeug jetzt auch über den Energy Buddy intelligent laden. Dies wird über den Sunny Home Manager im lokalen Energiemanagement ermöglicht.

Verknüpfen mit SMA Sunny Portal

Wenn deine Erzeugungsanlage im SMA Sunny Portal registriert ist und deine KEBA Wallbox mit dem Sunny Home Manger verbunden ist, kannst du dein Benutzerkonto in “Profil & Einstellungen” mit dem Energy Buddy verbinden. Einfach unter “verknüpfte Dienste” das Sunny Portal auswählen und deine Benutzerdaten eingeben. Der Energy Buddy erkennt automatisch, ob der Sunny Home Manager mit deiner KEBA Wallbox verbunden ist und die Wallbox steuern kann.

KEBA Wallbox verknüpfen

Lademodus wählen

Unter “Meine Energie” kannst du einen Ladevorgang starten. Hierzu wählst du als erstes den gewünschten Lademodus aus. Du kannst zwischen schnellem Laden, 100% Solar Laden und zeitgesteuertem Laden auswählen.

Lademodus wählen

Schnelles Laden

Wenn du schnelles Laden wählst, lädt dein E-Fahrzeug mit der möglichen Ladeleistung so schnell wie möglich. Um einen anderen Lademodus zu wählen, musst du zuerst den aktuellen Ladevorgang beenden.

100% Solar Laden

Im Lademodus 100% Solarladen lädt dein E-Fahrzeug immer dann, wenn deine Solaranlage mehr produziert als du verbrauchst. Auch hier kannst du einen anderen Lademodus wählen, wenn du den aktuellen Vorgang unterbrichst.

Zeitgesteuertes Laden

Wenn du den Modus zeitgesteuertes Laden auswählst, lädt dein E-Fahrzeug mit möglichst viel Solarenergie; gleichzeitig stellt das Energiemanagement sicher, dass dein E-Fahrzeug den benötigte Ladezustand zum definierten Zeitpunkt erreicht. Je nach Zielvorgabe kann in diesem Modus mehr oder weniger eigener PV-Strom über die Wallbox ins Auto geladen werden; der Rest kommt dann als Netzbezug von außen.

Um den Ladevorgang zu starten musst du angeben bis zu welchem Zeitpunkt dein Auto geladen werden soll. Außerdem musst du den aktuellen Ladestatus (%) eingeben sowie den zur Zielzeit gewünschten Ladestatus (%).

Zeitgesteuertes Laden

Um einen anderen Lademodus zu wählen, musst du den aktuellen Ladevorgang unterbrechen.

Lies hier, wie du dich mit dem Sunny Portal verbindest.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Einen Kommentar schreiben?