Was ist neu im Energy Buddy?

Der Energy Buddy entwickelt sich kontinuierlich weiter!

Das Energy Buddy Team ist immer darum bemüht, für unsere Benutzer neue Features, interessante Funktionalitäten und ein rundherum besseres Nutzererlebnis zu schaffen. Deshalb planen wir kontinuierlich neue Releases und befinden uns ständig in der Weiterentwicklung.

Sobald wir eine neue Version unserer App in den App Stores für iOS und Android veröffentlichen, listen wir hier die Neuigkeiten und Verbesserungen auf. Dadurch bist du stets über die neuesten Funktionen und Inhalte informiert.


Release 1.6

Release-Datum: 01.06.2021

Mit Release 1.6 bieten wir neuen Nutzern den perfekten Einstieg in die Energy Buddy App. Das Einsteiger-Tutorial beinhaltet sechs kurze Challenges zum Kennenlernen der Kernfunktionen der App.

Zusätzlich haben wir die Darstellung und die Auswahl der Klimaziele überarbeitet. Dort bieten wir nun eine neue Übersicht der Erfolge. In den News & Facts wurden neue Quellen hinzugefügt um einen umfassenderen Überblick zu aktuellen energiewirtschaftlichen und energiepolitischen Themen zu geben.

Ein weiteres neues Feature: Intelligentes Laden des eigenen E-Fahrzeugs über die Keba-Wallbox in Kombination mit dem SMA Sunny Home Manager, um maximal viel PV-Strom aus eigener Erzeugung zu nutzen.

Die Verbesserungen des Release 1.6 im Überblick:

  • Einsteiger Tutorial für neue Nutzer
  • Verbesserte Darstellung der Klimaziele und der Einsparungen
  • Übersichtliche Auswahl der Klimaziele
  • Erweiterung News & Facts, inkl. Integration von Instagram-Posts
  • Ergänzung der Bezugsquelle für das Powerfox Gateway
  • Intelligentes Laden von E-Fahrzeugen über die Keba-Wallbox in Verbindung mit dem Sunny Home Manager
  • Reduzierte App Größe durch Android App Bundle
  • Kleinere Optimierungen im Design sowie Bugfixing

Release 1.5

Release-Datum: 21.12.2020

Mit dem Weihnachts-Release 1.5 des Energy Buddy haben wir eine neue Nutzererfahrung beim Verknüpfen von Drittanbieter-Diensten geschaffen und “Fenecon” als neuen Anbieter aufgenommen. Außerdem können jetzt mehr Konstellationen von Powerfox-Geräten oder des Sunny-Home-Managers in “Meine Energie” abgebildet werden. Zusätzlich wurden noch einige Detailverbesserungen vorgenommen und gefundene Fehler behoben.

Hier die Übersicht der neuen Features in Version 1.5:

  • Unterstützung von SMA Volleinspeise-Anlagen
  • Optimierte Prognose-Algorithmen für deinen Energieverbrauch
  • Möglichkeit zur Verwendung von Powerfox-Geräten für Messung der Erzeugung bzw. Einspeisung
  • Integration mit Fenecon (neue Verknüpfungsmöglichkeit in den Einstellungen)
  • Überarbeitetes Interface für die Verknüpfung von Drittanbieter-Diensten
  • Auswahl von Drittanbieter Diensten ohne Limitierung durch Haushaltsangaben (z.B. Erzeugungsanlage)
  • Neu gestaltete E-Mails (z.B. Registrierung, Passwort-Reset, Newsletter-Anmeldung, …)
  • Vereinfachtes Bearbeiten von Elektrogeräten zur Erklärung deines Stromverbrauchs
  • Verbessertes Design in der News-Sektion
  • Info-Karten können jetzt durch Tippen außerhalb der Karte geschlossen werden
  • Die Tipps des kleinen Helfers Brizzle sind jetzt überspringbar und werden nicht mehr angezeigt, wenn du sie bereits gesehen hast
  • Highscores beim Brizzle-Spiel werden korrekt gespeichert (Fix)
  • kleine Design-Anpassungen sowie ein paar Bugfixes…

Release 1.4

Release-Datum: 15.10.2020

Das Release 1.4 steht ganz im Zeichen einer verbesserten Transparenz des Energieverbrauchs von Elektrogeräten in deinem Haushalt und deren Auswirkungen auf die Stromrechnung, sowie dem Teilen des CO₂-Fußabdrucks und der persönlichen Ziele.

Im Detail haben wir uns den folgenden Features gewidmet:

  • Überarbeitetes Interface für die Geräteübersicht
  • Neue Effizienz-Skala für Geräte
  • Diagrammansicht des Geräte-Verbrauchsanteils am Gesamtverbrauch
  • Nutzungsverhalten anpassbar
  • Kategorisierung von Geräten in der Suche
  • Verbesserte manuelle Eingabe mit mehr Optionen zur Verbrauchserfassung
  • Teilen des Fußabdrucks möglich (z.B. auf Facebook)
  • Darstellung der CO2-Einsparung durch deine verbundene Erzeugungsanlage
  • Prognose deiner Jahresabschlagszahlung aus der Angabe deiner aktuellen monatlichen Abschlagszahlung
  • Integration des Support-Chats zur schnellen Kontaktaufnahme direkt in der App

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Einen Kommentar schreiben?