Wie gebe ich meinen Zählerstand ein?

Um einen Zählerstand zu erfassen, gehe auf „Meine Energie“ und dann „Zählerstand erfassen“. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Zählerstand zu erfassen.

  1. Du erlaubst der App den Zugriff auf deine Kamera und scannst den Zählerstand ein. Das funktioniert auch offline, zum Beispiel wenn du im Keller keine Internetverbindung hast, da die Erkennung nur auf deinem Gerät erfolgt.
  2. Alternativ gibst Du den Zählerstand einfach manuell ein. Das Datum und einen Kommentar kannst du ändern.

Lies hier welche Zählertypen unterstützt werden.

Mein Zählerstand wird nicht akzeptiert

In seltenen Fällen kann es passieren, dass dein Zählerstand nicht akzeptiert wird. Nach der Eingabe erscheint ein Hinweis: „Der Wert entspricht nicht ganz unseren Erwartungen“.

Die Ursache liegt dabei vermutlich in einem Kommunikationsfehler zwischen App und der Datenbank. Um dieses Problem zu beheben, hilft in der Regel ein Logout und ein neuer Login in die App.

Achtung: Bitte notiere deine zuletzt eingegebenen Zählerstände. Es kann sein, dass du die Zählerstände nach dem Login noch einmal neu eingeben musst.

Zurück zur Energy Buddy Website.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Einen Kommentar schreiben?